Gleitsichtgläser
Gleitsichtbrille ist nicht gleich Gleitsichtbrille!
 
Gleitsichtgläser sollen ein übergangsloses scharfes Bild für unterschiedlichste Sehentfernungen liefern.
 
Je nach Qualität der Gläser können sie das gut, sehr gut oder weniger gut. Die Qualität und Leistungsfähigkeit einer Gleitsichtbrille kann man gut am Preis ablesen. Oder anders gesagt, in einem Trabbi kommt man nicht so bequem und schnell ans Ziel wie in einem S-Klasse Mercedes. Aber man kommt ans Ziel (meistens).
Preiswerte Gleitsichtgläser haben also auch Ihre Daseinsberechtigung. Nur darf man nicht glauben, dass man eine S-Klasse in der Brille hat.
 
Es gibt 4 Typen Gleitsichtgläser!??
Wenn's so einfach wäre.
 
Es gibt so viele Typen von Gleitsichtgläsern, wie Sie Ansprüche an Ihre Brille haben. Fast unendlich viele.
 
Unsere Aufgabe (und Kunst) als Augenoptiker ist es, das Gleitsichtglas zu empfehlen, mit dem Sie Ihre Ansprüche erfüllen können, das zur ausgewählten Fassung passt und welches für Ihre Fehlsichtigkeit das Richtige ist.
 
 
Terminabsprache

Für eine Augenüberprüfung oder eine ausführliche Sehberatung können Sie einen individuellen Termin mit uns vereinbaren.

 

Tragen Sie in unser Kontaktformular Ihren Namen und den gewünschten Termin ein, wir bestätigen Ihnen den Wunschtermin umgehend.

 
 
LoginBenutzernamePasswort
EmailDruckenzu FavoritenSeite weiterempfehlen
 
 
© Jünemann's Brillen-Studio  -  Bahnhofstr. 40  -  66111 Saarbrücken  -  Tel. (0 681) 3 68 31  -  info[at]einfachbessersehen.de